Ab sofort gibt es auch in Deutschland die Facebook Gesichtserkennung.

Natürlich fragt sich jeder ob das auch gut sein kann, wenn eine solche Gesichtserkennung aktiviert wird. Wir schauen uns deshalb mal die Funktionen kurz an:

  • Schnelles und einfaches Markieren von Personen
  • Schutz vor dem Missbrauch deines Fotos durch andere, indem sie es als ihr Profilbild verwenden
  • Unterstützung für Personen mit eingeschränktem Sehvermögen, indem wir ihnen mitteilen, wer auf einem Foto oder in einem Video zu sehen ist
  • Information an dich, wenn du möglicherweise auf Fotos oder in Videos zu sehen bist, jedoch nicht markiert wurdest.
  • Du wirst nur über Fotos benachrichtigt, deren Publikum du angehörst.

Gerade im Hinblick auf die vermehrt auftretenden Fakeprofile ( Kopien eueres eigenen Facebook Profils, um damit an die Daten euerer Freunde zu kommen) ist diese Funktion zu begrüßen. Dabei wird geschaut ob jemand ein Profilbild mit eurem Bild hochlädt und in diesem Fall unterbunden. Natürlich finden viele von Euch eine automatisches Vorschlagen nicht immer angenehm, aber auch das automatische Vorschlagen wenn ein Bild von Euch irgenwo auf FB hochgeladen wurde ist sehr hilfreich.

Wie das Ganze einzustellen ist, seht ihr rechts im Video.

Mehr zum Thema hier:  https://www.facebook.com/about/basics/manage-your-privacy/face-recognition#7